Zurück
Logis Hôtels - Votre séjour au Grand Duché de Luxembourg

Ihr Aufenthalt im Großherzogtum Luxemburg: Zwischen Natur und denkmalgeschütztem historischem Erbe

Das Großherzogtum Luxemburg mit seinem denkmalgeschützten architektonischen Erbe und seinen vielfältigen, abwechslungsreichen Landschaften bietet zahlreiche kulturelle, sportliche und touristische Aktivitäten. Folgen Sie uns auf den Wegen, die ins Tal der sieben Schlösser, in die „Kleine Luxemburger Schweiz“, ins Tal der Mosel oder ins „Land der roten Erde“ führen.

Aufenthalt im Großherzogtum Luxemburg: Ein Aufenthalt im „Grünen Herz“ Europas

Ein Aufenthalt in Luxemburg wird alle Liebhaber der Natur und der Entdeckungen bezaubern! In der Nähe der Hautpstadt können Sie im Obstgarten Luxemburgs spazierengehen. Felder soweit das Auge reicht und die beiden Wälder, der Wald von Bambësh und der Grengewald, sind ein wahres Paradies für alle  begeisterten Wanderer und Radwanderer. Im Norden des Landes, in den luxemburgischen Ardennen, laden die Hochplateaus und die bewaldeten Täler, die ideale Orte zur Erholung sind, Sie ein. Auch die Naturparks des Our und der Haute-Sure laden Sie zu zahlreichen sportlichen Aktivitäten ein. Im Osten bietet die Region von Mullerthal, auch als die „Kleine Luxemburger Schweiz“ bekannt, Ihnen eine außergewöhnliches Landschaft aus felsigen Hügeln, üppigen Wäldern und Sandsteinfelsen, die durch ein ausgedehntes Rad- und Wanderwegenetz erschlossen ist. Und als Weinliebhaber werden Sie die Weinstraße mit ihren bezaubernden kleinen Winzerdörfern entdecken, die durch das ganze Tal der Mosel führt. Und schließlich, im Süden des Landes, können Sie das „Land der roten Erde“ kennenlernen, das mit seinem Eisenerzabbau ein Zeuge der einst blühenden Metallverarbeitungsindustrie und Industrie der Region insgesamt ist.

Aufenthalt im Großherzogtum Luxemburg: Historisches und kulturelles Erbe

Ihr Aufenthalt in Luxemburg wird Ihnen die Gelegenheit bieten, ein außergewöhnliches historisches und kulturelles Erbe kennenzulernen. In der Stadt Luxemburg begegnen Sie auf Schritt und Tritt den über tausendjährigen Überresten der Festung sowie eines Netzes unterirdischer Gänge, den Kasematten, die unter den Felsen der Hauptstadt her laufen. Dann setzen Sie Ihren Besuch mit der Besichtigung des herzöglichen Palastes im spanisch-maurischen Stil, der Residenz des Großherzogs aus dem 16. Jahrhundert, fort. Außerdem hat Luxemburg auch ein bedeutendes religiöses Erbe aufzuweisen. Die Architekturbegeisterten werden die Kathedrale Notre-Dame von Luxemburg - halb Barock, halb  Renaissance - bewundern. Und in der Basilika Sankt Willibrord in Echternach beherbergt eine Krypta den Sarkophag des Schutzheiligen des Großherzogtums, während die Benediktinerabtei von Rindschleiden mit Fresken aus dem 15. und 16. Jahrhundert verziert ist. Und schließlich werden alle, die sich für die Geschichte begeistern, die 109 mittelalterlichen Burgen auf dem Gebiet des Großherzogtums bewundern. Diese sind Zeugen einer glorreichen Vergangenheit, und manche davon, wie zum Beispiel die Burgen von Clervaux, Vianden oder Beaufort, wurden perfekt restauriert, während andere wie Dudelange,  Koerich oder Useldange den Angriffe im Laufe der Zeit weniger gut standgehalten haben... Außerdem sollten Sie auch unbedingt das Tal der sieben Schlösser, in dem über 24 Kilometer im Umkreis von Luxemburg die schönsten Bauwerke der Architektur des Mittelalters zusammengefasst sind, besuchen. Auch ist Ihre touristische Route gesäumt von zahlreichen perfekt restaurierten, pittoresken kleinen Dörfern.  

Die Mosel lädt Sie zu einem Weinkundeaufenthalt ein!

Das Tal der Mosel, ein Weinanbaugebiet, lädt Sie zum Kennenlernen seiner trockenen, leicht perlenden Weißweine ein, die über die Grenzen von Luxemburg hinaus berühmt geworden sind. Legen Sie im Laufe Ihres Aufenthaltes in Luxemburg auch ruhig Halte in den kleinen Dörfern mit ihrer langen Winzertradition ein, um so manch einen Weinkeller zu besuchen, der Sie mit der Qualität der Rebsorten aus Luxemburg erstaunen wird. Und im Kern von Ehnen, einem Winzerdorf, das Sie unbedingt besuchen sollten, können Sie prächtige Patrizierhäuser bewundern.

Und, ist eine Reise durch das Großherzogtum Luxemburg Ihr Traum? Die Logis-Hotels heißen Sie das ganze Jahr über wilkommen, um Ihre Lust auf neue Entdeckungen bei einem  Kennenlernaufenthalt in diesem wunderschönen Land zu befriedigen!

Ihre Aufenthalte in Logis-Hotels haben Ihnen gefallen? Sie möchten gerne Ihren Horizont erweitern? Dann lassen Sie sich das nächste Mal zu einem Aufenthalt in ITALIENBELGIEN oder DEUTSCHLAND verlocken, denn  von der Qualität des Empfangs in den LOGIS-HOTELS werden Sie begeistert sein!