Zurück

Cookie - Definition

Ein Cookie ist eine Textdatei, die auf Ihrem Computer oder Ihren mobilen Geräten gespeichert ist. Sie dient dazu, Daten zu Ihrer Webseiten-Navigation oder Ihren mobilen Anwendungen zu speichern und Ihnen so individuell angepasste Dienstleistungen anzubieten.

Auf Ihren Navigationsgeräten werden die Cookies von Ihrem Webbrowser verwaltet.

Cookies von “Logis“

Es handelt sich um Cookies, die über unsere Webseite "www.logishotels.com" auf Ihrem Terminal zu Navigationszwecken hinterlegt werden, um unsere Dienstleistungen zu optimieren und individuell anzupassen.

Diese Cookies ermöglichen es, die Qualität Ihrer Navigation auf den verschiedenen Geräten zu verbessern. Dieser technische Vorgang ermöglicht insbesondere die Erstellung von Statistiken, vor allem im Hinblick auf die gewählte Sprache, die Häufigkeit und den Umfang der Nutzung verschiedener auf unserer und der Webseite unserer Partnerangebotener Dienstleistungen(besuchte Rubriken und Inhalte, Verlauf...), usw..., mit dem Ziel, unsere Dienstleistungen für Sie interessanter und ergonomischer zu gestalten.

Cookies von "Drittanbietern"

Es handelt sich um Cookies, die von Drittunternehmen (zum Beispiel Werbefirmen oder Partnergesellschaften) erstellt werden.Sie werden möglicherweise erstellt, wenn Sie auf unserer Webseite navigieren oder wenn Sie Werbeanzeigen auf unserer Webseite anklicken.

Wir haben keine Kontrolle über Cookies, die von Drittunternehmen erstellt werden, da diese in eigenem Namen handeln.

Cookie - Einstellungen (einschränken - verbieten - erlauben)

Sie können Ihre Cookies ganz einfach in den Einstellungen Ihres Webbrowsers (z.B. Internet Explorer,Firefox, Safari, Google Chrome) verwalten.

Sie können:

  • Die Speicherung aller Cookies erlauben, die in den Seiten und Inhalten, die Sie besuchen, integriert sind. Dazu sollten Sie wissen, dass diese Cookies nur von ihren Sendern gelesen werden können. Außerdem können Sie diese Cookies auch jederzeit nachträglich löschen (der Vorgang ist je nach Webbrowser unterschiedlich, s. unten);
  • das Speichern von Cookies auf Ihrem Gerät ablehnen. Da gewisse Funktionen jedoch die Verwendung von Cookies erfordern (z. B. wird Ihr Betriebssystem möglicherweise nicht erkannt oder die von Ihnen gewünschte Sprache nicht angezeigt), besteht die Gefahr dass das Navigieren weniger komfortabel ist. Folglich lehnen wir jegliche Haftung für eventuelle Unannehmlichkeiten im Zusammenhang mit möglichen Funktionsstörungen unserer Dienstleistungen ab, die entstehen, weil die benötigten Cookies nicht verwendet werden können.
  • Ihren Browser so einstellen, dass immer vor dem Installieren eines neuen Cookie auf Ihrem Gerät Ihre Einwilligung bzw. Ablehnung eingeholt wird.
  • Cookies je nach Webseite oder Sender annehmen oder ablehnen.

Die Art und Weise der Cookie-Verwaltung hängt von Ihrem Browser (und seiner Version) ab. Die nötigen Erklärungen finden Sie jeweils in der entsprechenden Gebrauchsanleitung:

Wenn Sie Internet Explorer (V11.0.9600) als Browser verwenden:

  • Im Internet Explorer klicken Sie auf Extras, dann auf Internetoptionen.
  • Im Tab Allgemein unter Verlauf klicken Sie auf Einstellungen.
  • Klicken Sie auf den Button "Dateien Anzeigen"
  • Klicken Sie oben auf die Namensspalte, um die Dateien in alphabetischer Reihenfolge zu ordnen, dann scrollen Sie die Liste hinab, bis Sie bei den Dateien anlangen, die mit dem Präfix "Cookie" beginnen. (Alle Cookies tragen dieses Präfix und enthalten gewöhnlich den Namen der Webseite, welche das Cookie erstellt hat.)
  • Wählen Sie das oder die Cookies aus, welche den Namen "logishotels" enthalten und löschen Sie diese.
  • Schließen Sie das Fenster mit der Dateienliste, dann kehren Sie mit Doppelklick auf OK zum Internet Explorer zurück.

Wenn Sie Firefox (V.35.0) als Browser verwenden:

  • Im Tab "Extras" des Browsers wählen Sie das Menü "Optionen";
  • Im Fenster, das sich öffnet, wählen Sie "Datenschutz" und klicken Sie auf "Gewählte Cookies löschen";
  • Machen Sie die Dateien, die den Namen "logishotels" enthalten, ausfindig. Wählen und löschen Sie sie.

Wenn Sie Safari(V 5.1.7) als Browser verwenden:

  • Wählen Sie in Ihrem Browser das Menü "Bearbeiten"/"Einstellungen".
  • Klicken Sie auf "Datenschutz".
  • Klicken Sie auf "Details". 
  • Wählen Sie die Cookies, die den Namen "logishotels"enthalten und klicken sie auf "Löschen" oder "Alle löschen".
  • Nachdem Sie die Cookies gelöscht haben, klicken Sie auf "Beenden".

Wenn Sie Google Chrome (V 40.0.2214.93 m) als Browser verwenden:

  • Klicken Sie auf das Menü Chrome chromenav in der Werkzeugleiste des Browsers.
  • Wählen Sie Einstellungen.
  • Klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen anzeigen.
  • Unter "Datenschutz" klicken Sie auf Inhaltseinstellungen.
  • Klicken Sie auf "Cookiesund Seitendaten".
  • Machen Sie die Dateien ausfindig, die den Namen "logishotels" enthalten.Wählen und löschen Sie sie.
  • Klicken Sie auf "Beenden", um zu Ihrem Browser zurückzukehren.